GSK Handstrahl­kabinen

Super Glasmatic

 Unser Modell „Super Glasmatic“ zeichnet sich besonders aus durch: 

  • kompakte u. formschöne Bauweise
  • einfachste Bedienung
  • geringer Materialverbrauch
  • optimale Raumausnutzung
  • hochwirksame Entstaubung
  • rationelle Arbeitsweise
  • umweltfreundliches Arbeiten ohne Staubbelästigung
  • regulierbaren Materialverbrauch 
Super Glasmatic

Gehäuse aus 2 mm Stahlblech, mit kompletter Strahlmittelrückgewinnung, mit Ablaufbecher für schnellsten Strahlmittelwechsel, mit Innenbeleuchtung des Strahlraumes, mit Bürstenschlitzen vorne, ca. 600 mm lang zum optimalen Bearbeiten der Glasobjekte, mit 3 Bürstenschlitzen seitlich und oben zum problemlosen Durchschieben der zu strahlenden Teile, mit Verschlussschiebern an den Seiten zum staubdichten Abschließen der Kabine beim Strahlvorgang, mit Normalstrahlkopf und Strahlpistole mit Handhebel, mit allen notwenigen Druckluft-und Strahlmittelschläuchen, mit großer Plexiglastür(750 x 400 mm) für eine optimale Sicht, mit eingebauter Filter-Anlage (Rest-Emission < 5 mg/m³).

Technische Daten

Arbeitsraum-Breite1000 mm
Arbeitsraum-Tiefe500 mm
Arbeitsraum-Höhe800 mm
Gesamtbreite der Kabine1100 mm
Gesamtbreite der Kabine (mit Ausleger und Rollenbahn)2100 mm
Gesamttiefe der Kabine1200 mm
Gesamthöhe der Kabine (einschlließlich Exh.-Motor)
inkl. zwei seitliche sowie obere Schlitzungen mit
Bürstenabdichtung und Verschlussschiebern mit
Gummiabdichtung inkl. eingebauter Staubfilteranlage
0,55 kW, kpl. betriebsbereit
1850 mm

Sonderausstattung

Optional: Stützgerüst mit Rollenbahn in der Strahlkabine sowie jeweils 500 mm auf jeder Seite, außerhalb der Anlage.

GSK 2, GSK 3

Injektor-Strahlkabinen -Modellreihe „GSK“ aus 3 mm Stahlblech mit angebauter Staubfilteranlage und automatischem Strahlmittelumlauf.

Die Glas-Strahlkabinen werden in stabiler Stahlblechausführung gefertigt. Durch die Injektorstrahlpistole, die von Hand geführt wird, ist ein Strahlmittellkreislauf ohne jegliche Zusatzeinrichtung ermöglicht. Der Druckluftverbrauch liegt bei ca. 100 – 1.000l/min. je nach eingebauter Düsengröße (bei einem Druck von 2 -10 bar).

Die Geräte haben neben einer Strahlmittel Sammelmulde und ihren praktischen Beobachtungsfenstern mit leicht auswechselbaren Sichtscheiben zwei große Arbeitsöffnungen, durch die jeder Punkt in der Strahlkabine erreicht werden kann. Zum Durchschieben von Flachglasscheiben ist die Strahlkabine an beiden Seitenflächen sowie an der Dachfläche mit Durchschiebeschlitzen versehen, welche mit Spezial-Bürsten gegen das Ausdringen von Staub geschützt sind. In der Frontseite der Strahlkabinen befindet sich eine leicht zu öffnende Beschickungstür zum mühelosen Einlegen von Hohlglaskörpern.

GSK 2, GSK 3

Ein eingepasster Arbeitsrost und zwei stoßfeste Langfeldlampen, die den gesamten Innenraum blendfrei belichten, garantieren einen reibungslosen Arbeitsablauf mit diesen Geräten. Der ebenfalls praktische Fußschalter, ein Strahlmittelschnellwechsler sowie ein angebauter Schaltkasten mit eingebautem Druckminderventil und Druckmanometer, Motorschutzschalter, Ein-/Austaste, Elektromagnetventil, Kontrollleuchten, Schalter für Innenbeleuchtung, Hauptschalter, Notausschalter und Stützsteuerung sorgen für eine unkomplizierte Bedienung.

Die Geräte werden komplett in der beschriebenen Ausführung geliefert (mit allen notwendigen Druckluft-und Strahlmittelschläuchen, mit Hochleistungs-Strahlstaubabscheider, bestehend aus Spezial-Strahlstaubex-Haustor mit direkt angebautem Drehstromantriebsmotor , mit MiniZyklon-Vorabscheider zur Entlastung der Feinstaubfilterpatrone, mit Staubschublade und Ablaufstutzen für die Reinluft. 

Technische Daten

ModellGSK 2GSK 3
Arbeitsraum-Breite1000 mm1000 mm
Arbeitsraum-Tiefe700 mm700 mm
Arbeitsraum-Höhe1500 mm2000 mm
Gesamttiefe der Kabine1600 mm1600 mm
Gesamthöhe der Kabine2200 mm2700 mm
Gesamtbreite der Kabine
(einschl. Führungsschiene)
2000 mm2000 mm
Exhaustormotorleistung1,1 kW, 380 V1,1 kW, 380 V

Haben Sie Fragen?

Schreiben Sie uns eine Nachricht und wir helfen Ihnen gerne weiter.

    Bist du ein Mensch? Dann klicke auf die Brille.
    Kontakt